Vernatlantis und das Weserbergland

Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Kapitel 50:
Verlängertes WE 21.-25.05.2008
So. 25.05.2008
Goehte


Oh, Lust wo bist du?
Gestern hast du noch in mir gebrannt wie eine lodernde Fackel.
Unlust beherrscht mein Wesen,
fühl mich wie ein alter Dackel.

Oh, Lust, von Kleister umhüllt, erstarrt, gebannt
die Fackel ausgebrannt.

Okay, kleb noch ein paar Fliesen an die Wand,
du bist nicht Goethe,
du Flöte..

Mutter reinigt die Böden, sie will endlich einmal nicht in eine Baustelle kommen ;-)

Dann bekommen die Blümchen noch eine Ladung Wasser.
Ich bringe die Alarmanlage wieder an und probiere, ob es jault. Boh, eh - Ohren fallen ab.

So dann wieder ab nach Hause. Nach Hause? Irgendwie fühlen wir uns in Verni wie zu Hause. Wir sollten einfach da bleiben. Aber die Vernunft siegt.