Vernatlantis und das Weserbergland

Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Kapitel 42:
03.04.08
Auf  Putz Klopfer

Samstag - Frühstück. Langsam merken wir die Maloche in den Knochen. Irgendwie müssen wir wirklich bescheuert sein. Anstatt das lange WE im Liegestuhl in der Sonne zu verbringen, malochen wir uns einen Wolf.  Damit wir nicht verhungern, fahren wir einkaufen. Ich muss auch noch einmal in den Baumarkt, denn ich brauche noch einen Verschluss fürs Tor.


Zurück in Verni versuche ich mich im Putz von den Wänden klopfen. Der alte, lose Putz muss runter damit der neue drauf kann. Ein gemauerter Zwischenraum schmeißt dabei seine Steine auf den Bürgersteig. Also versuche ich mich als Maurer und mauer das Fach wieder zu. Nun ja, mauern sollte man vielleicht nicht unbedingt meine Übungen an der Eigernordwand nennen. Allerdings ist das Mäuerchen jetzt wieder fest.

Das Tor bekommt seine restlichen Befestigungen. Mit den neuen Halterungen und Ersatzbeschlägen steht es nun  gerade und lässt sich wieder öffnen.
Mutter kämpft immer noch mit den alten Tapetenresten. Einweichen und kratzen hängt ihr langsam zum Hals raus. Die müssen früher Superkleber für die Tapeten benutzt haben.