Vernatlantis und das Weserbergland

Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

{ice 733 -link}Kapitel 39:

30.04.08
Rock im Park
(30.04. - 04.05.08 Langes Wochenende)

Der 30. naht und wir freuen uns wieder einmal auf Verni. Wir haben einen Transport für Sonntag gemanagt und ich schleppe schon vorab die großen Sachen, die mit auf die Reise sollen in die Garage.

Der letzte Arbeitstag ist beendet und endlich können wir starten. Verni wir kommen.

Nachmittags kommen wir an und das obligatorische Auto leerräumen beginnt.


Abends ist Rock im Park. Der Gesangsverein hat mal etwas anderes aufgezogen und so gibt es für die Jugend (und alle die jung geblieben sind - für uns also auch) deftigen Rock von mehreren Bands.
Leider hat der Wettergott keinen Sinn für Rock und es regnet im Takt der Musik vom Himmel. Das stört echte Vernis natürlich nicht und so ist das Fest trotz Sauwetter recht gut besucht.
Papa stürzt sich mit seiner Cam wieder voll ins Gewühl und sieht anschließend wieder einmal etwas matschig aus. Einige Bandmitglieder lassen sich mutig in die Menge fallen und auf Händen tragen. Die Zuhörer lassen die Sau raus und ich bekomme einige schwingende Arme an die Birne. Kameramänner leben gefährlich bei Rock im Park gg.

Etwas durchgeweicht und eingelehmt ziehen wir spät abends wieder von dannen.

Bilder und Video im Mediaalbum

{cluster 46 -popup}