Vernatlantis und das Weserbergland

Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Bild_13Kapitel 8:
Nimm dir Zeit - geh in den Baumarkt
Mo. 09.07.07

Einkauf im Baumarkt ist angesagt. Hier suchen, da suchen. Für Verpflegung bei Lidl sorgen und die Angebote mitnehmen, die wir schon vorher im Prospekt aus geguckt haben.
Die Zeit flattert dahin und fort und – schon Mittag.

Wieder im Denk Mal bleibt für mich noch ein wenig Zeit für ein paar Tapeten an die Schlafzimmerwand zu werfen. Marion beschäftigt sich mit dem Abschleifen und Streichen der Fensterrahmen und Zierblenden

Im Dorf werden wir langsam bekannt. Immer wieder bleibt mal Jemand stehen und fragt nach.

Di. 10.07.07

tapetenHeute Nacht lief mir der Kater der Muskeln überm Weg – und auch heute Morgen ist das Vieh noch da.
Das gestrige Leitersteigen fordert ersten Tribut. Aua.
Am Besten gleich mit Schlafzimmer tapezieren weiter machen. Marion streicht sich mittlerweile in Rage. Die Farbdämpfe scheinen ihr nicht zu bekommen, sie redet von „Streichen ist wie eine meditative Übung“.
Vorsichtshalber halte ich meine Nase in sicherer Entfernung von dem Farbtopf *gg.
Abends haben uns die Dämpfe dann wohl doch beide erwischt, denn wir beginnen noch mit dem Verlegen des Laminatbodens.