Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Städte

Bild_2Das Städchen Fürstenberg ist berühmt für seine Porzellanmanufaktur. Im Schloss befindet sich das Porzellanmuseum und in der Manufaktur findet ein Werksverkauf statt. Da lohnt sich ein Ausflug.

Etwa 90m hoch über der Weser gelegen, befindet sich Fürstenberg in einer einmalig schönen Lage.Von keinem anderen Ort an der Oberweser kann der Besucher ein derartig atemberaubendes Panorama über das Wesertal  genießen.

Fürstenberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Natur und für Streifzüge durch die Geschichte. Die märchenhaften Wälder des Sollings, liebliche Täler, romantische Bachauen und idyllische Flussufer laden zu bezaubernden Wanderungen ein, zu Fuß oder mit
dem Fahrrad.

In Fürstenberg selbst begegnet man Kultur und Geschichte auf Schritt und Tritt:
Die mittelalterliche Welfenburg wurde um 1590 zu einem Jagdschloss umgebaut. Ab 1747 ließ der Herzog von Braunschweig hier die berühmte Porzellanmanufaktur einrichten, nach Meissen heute die älteste Deutschlands. Attraktionen sind das Porzellanmuseum in den alten Räumen des Schlosses. Theateraufführungen, Konzerte und Festivals machen das Schloss Fürstenberg zu einem kulturellen Zentrum der Region.