Christuskirche_1In der Stadtmitte von Plettenberg finden wir die evangelische Christuskirche. Sie  wurde um 1230 erbaut und erst dem heiligen Lambertus geweiht.
Heute sind nur noch zwei Chortürme erhalten. Die Kirche ist ein Vorbild für viele westfälische Hallenkirchen .
Der Westturm wurde um 1100 erbaut und entstammt noch dem Vorgängerbau.
Das gotische Chorgewölbe trägt eine Ausmalung mit Wappen von Papst Pius II.. Die vom Frankfurter Glasmaler Otto Linnemann angefertigten Chorfenster stammen aus dem Jahr 1923.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech