Heinrichshöhle_1Die Heinrichshöhle ist eine Tropfsteinhöhle bei Sundwig, einem Stadtteil von Hemer. Die Höhle kann besichtigt werden.
Die Heinrichshöhle ist ein Teil des Perick-Höhlensystems, das etwa 3,5 km lang ist, Davon bildet die Heinrichshöhle einen 320 Meter langen Teil.
Erstmals wird die Höhle auf einer Flurkarte von 1771 erwähnt. Als Schauhöhle wurde sie um 1905 ausgebaut.
Skelette von Höhlenbären und viele Knochen von Eiszeittieren wurden  in der Höhle gefunden.

Geöffnet ist generell samstags und sonntags ab 11 Uhr bis zur letzten Führung um 17 Uhr.  Weitere Öffnungszeiten sind auf der Homepage zu finden.

http://www.hiz-hemer.de/hh/hh.php

Umfangreiche Informationen als PDF-Datei - hier klicken>>>

Bild: Heinrichhoehle 4CC BY-SA 2.5Timo Sack

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech