Terminkalender

„Freitagsführung“
Freitag, 3. Mai 2019, 16:00
Aufrufe : 12

„Freitagsführung“ am 3. Mai auf den Spuren von „Frauen, die Geschichte(n) (mit)schrieben“

Iserlohn. Bei der nächsten "Freitagsführung" der Stadtinformation Iserlohn in der kommenden Woche (Freitag, 3. Mai) gibt es eine Änderung: Anstelle des im Stadtführungs-Programm angegebenen Themas "Sieben Tage im Mai – die Revolution 1848/49" mit Götz Bettge lädt Stadtführerin Marlis Gorki die Teilnehmer ein, sich auf die Spuren von "Frauen, die Geschichte(n) (mit)schrieben" zu begeben.

Es gab viele engagierte Iserlohner Frauen in verschiedenen Bereichen wie Friederike Overhoff, die Geschwister Brenscheidt mit ihrem Sophie-Carolinen-Stift, die Witwe Wilhelm von Hagen, Dr. Margarete Kirchhoff, die Politikerinnen Clementine Varnhagen und Annemarie Tzschachmann, die erste Bücherei-Leiterin Anni Brindöpke, die Buchhändlerin Käthe Bischoff oder zwei Frauen aus der Familie Quincke vom Hotel Ratshof am Alten Rathausplatz, von denen Marlis Gorki auf ihrem Stadtspaziergang berichten wird.

Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Stadtinformation, Bahnhofsplatz 2. Die Teilnahme kostet drei Euro, Kinder bis zwölf Jahre können kostenfrei teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 02371 / 217-1820 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Führung "Sieben Tage im Mai – die Revolution 1848/49" mit Götz Bettge wird zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt. Die Stadt Iserlohn wird rechtzeitig darüber informieren.

Online

Aktuell sind 457 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech