Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Bauernhaus Wippekühl_1Das Bauernhaus Wippekühl wurde  um 1600 erbaut.  Das Haus wurde umfangreich renoviert. Die Eröffnung und Übergabe des restaurierten Bauernhauses durch die Gemeinde an den Verein erfolgte am 8.Oktober 1995.

Das Bauernhaus des alten Hofes Wippekühl ist in den letzten 400 Jahren nicht wesentlich verändert worden. Das es bis ins Münsterland auch kein weiteres Beispiel dieser Bauweise gibt, gilt es als eines der letzten Zeugnisse vergangener bäuerlicher Kultur.
Das Huas wird als Museum genutzt und zeigt die früheren Lebensumstände.

Im Wippekühl finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Zu festgelegten Terminen finden seit 1998 auch standesamtliche Trauungen im besonderen Ambiente am offenen Kamin statt.

Die aktuellen Veranstaltungen erfahren Sie beim Kulturbüro der Gemeinde unter Tel.: 02355/84 - 241 oder 242.

Online

Aktuell sind 772 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech