Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Der Danzturm_1Der Danzturm ist ein Aussichtsturm auf dem Fröndenberg im Iserlohner Stadtwald oberhalb des Rupenteiches auf 384,5 m ü. NN.  Der Danzturm wurde 1908/1909 errichtet und am 22- Mai 1909 eingeweiht. Der Danzturm wurde zum Wahrzeichen der Stadt Iserlohn und überstand unbeschadet den Ersten und Zweiten Weltkrieg.
Der Danzturm dient nicht nur als Treffpunkt für Wandergruppen, sondern ist auch Veranstaltungsort für Kulturereignisse.

Der Danzturm ist frei zugänglich, sofern das Restaurant im Nachbargebäude geöffnet hat. Von der Aussichtsplattform aus überblickt man die Stadt Iserlohn und schaut bei gutem Wetter bis nach Dortmund, Unna und Hamm.

Mehr als PDF-Datei - Klick hier

 

Online

Aktuell sind 467 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech