Stadtmuseum im „Haus der Heimat“ (erbaut um 1720) in Iserlohn. Author=Asio otus - Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Das Stadtmuseum (Heimatmuseum) Iserlohn hieß früher Haus der Heimat und befindet sich im Barockgebäude auf dem Fritz-Kühn-Platz 1.

Das Museum zeigt in Stationen die Iserlohner Vergangenheit bis hin zur Gegenwart. Vertreten sind auch die Wirtschafts- und Sozialgeschichte Iserlohns.
Galmeibergbau, die Draht- und Nadelproduktion und die Herstellung von Messing- und Bronzeprodukten werden dargestellt.

Auch der Iserlohner Aufstand von 1849 im Rahmen der Märzrevolution von 1848/49  ist ein Ausstellungsthema.
Den Luftschutzstollen in der Altstadt aus dem Zweiten Weltkrieg unter der Iserlohner Altstadt nahe des Mesums kann von hier aus besichtigt werden.
Bild: Stadtmuseum im „Haus der Heimat“ (erbaut um 1720) in Iserlohn. Author=Asio otus - Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0

Online

Aktuell sind 731 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech