Halver online

Halver Gesamtansicht_1Halver liegt an der Grenze zum Bergischen Land. Hier entspringt der Hauptfluss der Glörtalsperre, die Glör.
Die evangelische Nicolai-Kirche wurde 1783 erbaut und bildet das Zentrum des Ortes. Bemerkenswert ist die denkmalgeschützte Orgel aus dem 19. Jahrhundert.

77,2 qkm, 16300 Einwohner, 4 Naturschutzgebiete

 

 


Größere Karte anzeigen

 Evangelische Nicolai Kirche._1Die Kirche finden wir auf dem Sternberg. Sie wurde 1783 errichte.
Die romanische Pfeilerbasilika aus dem 12. oder 13. Jahrhundert wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil erweitert.
Im Jahre 1783 wurde die Kirche neu gebaut.
Der Kirchhof wurde bis 1783 für Bestattungen genutzt.

 

Online

Aktuell sind 563 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech