Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Schalksmühle online

Schalksmühle Gesamtansicht_1Schalksmühle ist in Nordrhein-Westfalen die Gemeinde mit dem höchsten Anteil von Einkommensmillionären in der Wohnbevölkerung (Stand 2011) und dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen in ganz NRW.

 Die älteste urkundliche Erwähnung des heutigen Ortsteils Hülscheid stammt von 1308. Schalksmühle selbst wurde zuerst am 1. Mai 1407 urkundlich erwähnt.

38 qkm, 10600 Einwohner, 45,5 % Wald, Glörtalsperre


Größere Karte anzeigen

Die Glörtalsperre, eine relativ kleine Talsperre innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises und des Märkischen Kreises. Die Städte Breckerfeld, Schalksmühle und Halver liegen an der Glörtalsperre, die die das Flüsschen Glör staut.

Die Staumauer hat eine Länge von 168 m und eine Höhe von 32 m. Die Staumauer wurde in den Jahren 2000 bis 2003 saniert.

Bauernhaus Wippekühl_1Das Bauernhaus Wippekühl wurde  um 1600 erbaut.  Das Haus wurde umfangreich renoviert. Die Eröffnung und Übergabe des restaurierten Bauernhauses durch die Gemeinde an den Verein erfolgte am 8.Oktober 1995.

Online

Aktuell sind 2273 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech