„SommerLeseClub“ 2019 ist sehr gefragt! Jetzt anmelden für das Zusatzprogramm „Schreibwerkstatt“

Iserlohn. Die Stadtbücherei Iserlohn freut sich über den erfolgreichen Start des "SommerLeseClub" 2019 (SLC), der seit dem 8. Juli erstmals mit neuem Konzept und Angeboten für alle Generationen stattfindet! Dabei geht es nicht mehr nur um das Entleihen von Büchern durch Kinder und Jugendliche. Im Fokus stehen jetzt Kreativität, Teamwork und (digitale) Kommunikation. Teilnehmer jeden Alters können von Bilderbüchern für die Kleinsten bis hin zu Romanen und Sachbüchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Hörbücher aus dem Gesamtbestand ausleihen, und sich zum Beispiel mit anderen Interessierten zusammen tun und austauschen.
Bereits in den ersten zwei Wochen der Sommerferien haben sich rund 290 Kinder und Erwachsene angemeldet und es sind 81 Teams entstanden.In der Kinderbücherei werden Bücher und Hörbücher "am laufenden Meter" entliehen. Es wird sehr kreativ an den Logbüchern gearbeitet und einige Kinder setzen ihre gelesenen Geschichten auch schon ideenreich in Lesekisten um.

Als zusätzliches Angebot bietet die Stadtbücherei Iserlohn nun jeweils am Donnerstag, 15. und 22. August, eine Schreibwerkstatt unter dem Titel "Bin dabei! Schreib meine Geschichte!" an. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 15.30 bis 17 Uhr in der Kinder- und Jugendbücherei am Alten Rathausplatz 1 statt. Kinder von acht bis zehn Jahren können dort, auch wenn sie keine SLC-Teilnehmer sind, unter der Leitung von Sabine Hinterberger eine eigene coole Geschichte schreiben, genau die, die sie schon immer mal lesen wollten, aber bislang noch nicht gefunden haben. Witzige und kreative Schreibübungen helfen bei der Entstehung. Mitzubringen sind nur ein Stift, ein Schreibheft und viele Ideen.

Wer bereits beim SommerLeseClub mitmacht, kann an der Schreibwerkstatt kostenlos teilnehmen. Für alle anderen kostet ein Schreibnachmittag drei Euro, beide Termine zusammen fünf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich, entweder persönlich in der Kinder- und Jugendbücherei oder telefonisch unter 02371 / 217-1934.

Online

Aktuell sind 431 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech