Bomsori Kim (c: Harald Hoffmann, Deutsche Grammophon)Internationaler Meisterkurs für Violine in der Musikschule Iserlohn Anmeldung bis 31. August
Iserlohn. Bomsori Kim, Gewinnerin des 62. Internationalen Musikwettbewerbes der ARD, gilt als eine der dynamischsten und aufregendsten Geigerinnen der Gegenwart. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe und wurde kürzlich für ihr Debut mit dem New York Philharmonic Orchestra gefeiert.
Als Gastkünstlerin der 42. "Internationalen Herbsttage für Musik" in Iserlohn (1. bis 6. Oktober) wird sie dort im Rahmen des Festivals neben Konzerten auch einen "Internationalen Meisterkurs für Violine" geben.
Bild: Bomsori Kim (© Harald Hoffmann, Deutsche Grammophon)

 


Talentierte Studenten aus ganz Europa und begabte Violinschüler ab fünfzehn Jahren haben im Kurs (2. bis 4. Oktober) direkten Kontakt mit der Virtuosin und profitieren unmittelbar von ihren Hinweisen, Anregungen, Spezial-Tipps und von ihrer Ausstrahlung, wenn sie ihnen die Tiefen des musikalischen Ausdrucks eröffnet.
Im Konzertsaal der Musikschule in der Gartenstraße 39 erhalten die Kursteilnehmer drei Tage lang vor- und nachmittags Einzelunterricht vor der Gruppe und präsentieren sich am Abend des letzten Kurstages beim "Konzert der Meisterstudenten” vor Bomsori Kim und der interessierten Öffentlichkeit.
Da der Meisterkurs nicht allen Interessenten einen Platz bieten kann, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung – spätestens jedoch bis zum 31. August; eine "passive Teilnahme” als Zuhörer ist ebenfalls möglich. Anmeldeformulare sind unter www.herbsttage.de als Download sowie ab 26. August im Büro der Musikschule Iserlohn, Telefon 02371 / 217-1953, erhältlich.

Online

Aktuell sind 428 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech