Welcome to Treffpunkt-MK   Click to listen highlighted text! Welcome to Treffpunkt-MK Powered By GSpeech

MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden.

Ich habe es verstanden

Bei der Eröffnung des „Märchenhaften Iserlohns“ dankte Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens den Organisatoren und Sponsoren für ihr Engagement und ihre Arbeit zum Gelingen des Weihnachtsmarktes. „Märchenhaftes Iserlohn“ - Weihnachtsmarkt in der Iserlohner City lädt zum Besuch ein

Iserlohn. Am 23. November eröffnete Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens den Weihnachtsmarkt in der Iserlohner City. Dabei lud er Groß und Klein zum Besuch ein und wünschte allen eine besinnliche Adventszeit. Insbesondere bedankte er sich bei den Organisatoren und Sponsoren: "Sie haben ganze Arbeit geleistet, um ein attraktives Angebot für unsere Bürger und Gäste im Herzen unserer Stadt auf die Beine zu stellen."

Bild: Bei der Eröffnung des „Märchenhaften Iserlohns“ dankte Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens den Organisatoren und Sponsoren für ihr Engagement und ihre Arbeit zum Gelingen des Weihnachtsmarktes. Foto: Stadt Iserlohn


Der Weihnachtsmarkt, der wieder unter dem Motto "Märchenhaftes Iserlohn" steht, lädt auf dem Alten Rathausplatz und in der angrenzenden Unnaer Straße zum Verweilen ein. Geöffnet ist er bis zum 24. Dezember, jeweils von 11 bis 21 Uhr, an den Wochenenden bis 22 Uhr. Am Totensonntag, 26. November, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Weit über die Region hinaus hat sich das "Märchenhafte Iserlohn" inzwischen einen Namen gemacht und lockt jedes Jahr viele Gäste in die Innenstadt. "Unser Weihnachtsmarkt in der City ist ein beliebtes Ziel, um Freunde und Bekannte zu treffen und dort gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen", lädt Beate Evers vom Stadtmarketing Iserlohn zum Besuch ein, "das vorweihnachtliche Wohlfühlambiente trägt sicherlich dazu bei." In diesem Jahr sorgen zwölf Schausteller für eine abwechslungsreiche Vorweihnachtszeit. An allen Wochenenden wird zudem ein musikalisches Programm angeboten, das am 24. Dezember mit dem "legendären" Aufritt von Sänger und Entertainer Stefan Janke endet.

"In Bezug auf die Sicherheit des Weihnachtsmarktes sind bereits im letzten Jahr, unmittelbar nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt, zusätzliche Maßnahmen durch das Ressort Sicherheit, Bürger, Feuerwehr in Abstimmung mit dem Veranstalter ergriffen worden. Dieser Standard wurde auch im diesjährigen Sicherheitskonzept beibehalten", erläutert Ressortleiter Christian Eichhorn. Selbstverständlich wird die Ordnungsbehörde auch auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (Jugendschutz, Öffnungszeiten) achten. Ein Sicherheitsdienst wurde für die gesamte Laufzeit des Weihnachtsmarktes durch den Veranstalter bestellt.

Vergessen werden soll auch nicht ein Hinweis für alle Shopping-Freunde oder "Geschenkesucher": Am Donnerstag, 30. November, lädt das Iserlohner City-Management zum "Late Night Shopping" ein. Alle Geschäfte in der Innenstadt haben dann bis 22 Uhr geöffnet. Der Handel verspricht Aktionen und eine große Auswahl an Geschenkideen. Auch der Weihnachtsmarkt ist an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech