MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Klassischer Weihnachtsmarkt im LWL-Freilichtmuseum Hagen mit Kunsthandwerk und Live-MusikKlassischer Weihnachtsmarkt im LWL-Freilichtmuseum Hagen mit Kunsthandwerk und Live-Musik

Hagen (lwl). Am ersten Adventswochenende (1., 2. + 3.12.) öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) noch einmal für drei Tage sein Hagener Freilichtmuseum, um mit dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ stimmungsvoll den Advent zu beginnen. Die Atmosphäre zwischen den illuminierten Fachwerkhäusern und den geschmückten Weihnachtsmarkthütten macht ihn seit Jahren zu einem Besuchermagneten.

Bild: Freilichtmuseum Hagen

Das Angebot ist groß: etwa 85 sorgfältig ausgesuchte Aussteller zeigen in den historischen Häusern und kleinen Hütten anspruchsvolle handwerkliche und kunstgewerbliche Textilien, schöne Dinge aus Papier, Holz, Glas und Metall. Zu sehen und zu kaufen gibt es weihnachtliche Dekorationen, kreativen Schmuck, wollige Kleidung und Accessoires, fein gearbeitetes Holzspiel¬zeug, handgezogene Bienenwachs¬kerzen sowie unterschiedliche Krippen und Weihnachtsschmuck. „Alle Stücke sind einzeln handwerklich gefertigt und nicht aus Massenpro¬duktionen. Einige Handwerker führen sogar vor, wie sie die Produkte herstellen und bearbeiten“, so LWL-Museumsleiter Dr. Uwe Beckmann.

Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes legen großen Wert darauf, das Ambiente ansprechend zu gestalten. Daher gibt es unterhaltende Live-Musik von Orchestern und Chören, von Jazz bis Folk. Aber nichts aus der „Konserve“.
Das Beiprogramm ist nostalgisch: An den drei Tagen kommt zwischen 17 und 19 Uhr Sankt Nikolaus im feierlichen roten Bischofsornat und bringt süße Überraschungen für die kleinen Besucher mit, der Märchenerzähler präsentiert wunderbare Geschichten und der Kinderschutzbund bietet Bastelworkshops für die kleinen Besucher an.
Tipp: Parkplätze sind allerdings Mangelware: Besucher kommen am besten bequem per Bahn und Bus mit dem VRR-Kombiticket. Das bedeutet, die Hin-und Rückfahrt sowie der Eintritt kosten insgesamt 5 Euro pro Person. Mehr Infos dazu auf der Internetseite.
Der Romantische Weihnachtsmarkt ist geöffnet:
Freitag, 1.Dez.: 14 - 21 Uhr
Samstag, 2. + Sonntag, 3. Dez.: 11 - 21 Uhr

Mehr Infos unter: www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech