Tipps und Unterhaltung

Besuch Aeham AhmadWenn Musik Menschen verbindet – Der Pianist Aeham Ahmad beeindruckte mit Seele

Iserlohn. Sein Foto ging um die Welt: Internationale Bekanntheit erlangte der palästinensische Pianist Aeham Ahmad durch sein Klavierspiel inmitten der Trümmer im umkämpften Flüchtlingslager Jarmuk während des Bürgerkrieges in Syrien. Bei seinem Besuch in Iserlohn Anfang Juli beeindruckte er in zwei sehr berührenden und nachhaltig wirkenden Konzert-Lesungen im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Kulturbüros und des Bereiches Beschäftigungsförderung der Stadt Iserlohn.

Stübbeken - Impressionen_11„Offene Gärten im Ruhrbogen“ laden am Sonntag, 12. August, zum Besuch ein

Iserlohn. Am Sonntag, 12. August, öffnen zum vierten Mal in dieser Saison die "Offenen Gärten im Ruhrbogen" ihre Pforten für interessierte Besucher. 56 Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) laden in diesem Jahr alle Gartenfreunde zur einer Rundreise durch die Region ein. Der Eintritt ist frei. Die Gärten sind jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

In Iserlohn können am 12. August zwei "Offene Gärten" besucht werden:

Die dreiwöchige "Kids & Kunst"-Aktion stand dieses Mal ganz unter dem Motto "Stadtforscher und Stadtgestalter unterwegs". Sie bot den Kindern und Jugendlichen neben neun interessanten Workshops pro Woche auch viele Naturerlebnisse und nicht zuletzt Sommerferien auf dem Land:
Die jungen Stadtforscher unternahmen Exkursionen in verschiedene Stadtteile und führten, ausgestattet mit Tablets, Stadtteilerkundungen mit der App #stadtsache durch. Die unterschiedlichen Eindrücke wurden dann gemeinsam mit verschiedenen Künstlern, die die Kinder unterstützten, in Ideen und Aktionen umgesetzt.

Abgemahnt Selten geht es um Recht, meist nur um Geld. Abmahnungen.

Jetzt wird wieder eine neue Tour durchgezogen.
Eine große Firma gibt eine Pressemitteilung (PM) über ein bekanntes Presseverteilernetzwerk heraus. Zu der PM wird ein Bild eingestellt. Das Bild hat kein Sperrvermerk oder eine Lizenzangabe, aber einen Quellenhinweis.
Rudi Presse (Name geändert/Name der Redaktion bekannt) findet die PM für seine Homepage gut geeignet und veröffentlicht den Artikel samt Bild auf seiner Web-Seite. Immerhin, so denkt Rudi ist eine Pressemitteilung ja zum Verteilen gedacht und eigentlich ist dem ja auch so. Firmen geben PMen heraus, um auf sich, neue Produkte oder einen Artikel in ihrer Zeitschrift etc. aufmerksam zu machen. Die Presse nimmt diese PMen auf und verarbeitet sie (deshalb nennt man die Dinger Pressemitteilung, also eine Mitteilung an die Presse). So findet die Mitteilung weite Verbreitung und der Herausgeber der PM hat einen nicht geringen und meist kostenlosen Werbeeffekt.
Einige Pressevertreter bearbeiten die PM redaktionell, andere übernehmen sie, wie sie

Online

Aktuell sind 1287 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech