Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Sport und Freizeit

Sorpesee - Foto: Peter HölterhoffDürrejahr 2018 – im Klimawandel werden immer mehr Gewässer zumindest temporär austrocknen, viele Seen schrumpfen permanent und verschwinden dauerhaft. In den letzten dreißig Jahren sind bereits etwa 90.000 Quadratkilometer Seenoberfläche verschwunden. Dieser Trend gefährdet nicht nur Trinkwasserreserven und wichtige Ökosysteme – trockenfallende Gewässer spielen im globalen Kohlenstoffkreislauf eine wichtige Rolle, sie können CO2 und andere klimarelevante Gase freisetzen. Diese Bedeutung wurde bislang unterschätzt, so zwei aktuelle Studien unter Mitwirkung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB).
Bild: Sorpesee Sommer 2018 - Wasserpegel gesunken Foto: Peter Hölterhoff

Barendorf_1Eine neue Sonderauswertung des ZiviZ-Survey 2017 – der einzig repräsentativen Befragung zivilgesellschaftlicher Organisationen in Deutschland – zeigt, dass sich zwischen 2006 und 2016 in ländlichen Regionen über 15.500 Vereine aufgelöst haben, jeder Neunte. Vereine in Dörfern, Gemeinden und Kleinstädten haben demnach zunehmend Schwierigkeiten, Engagierte zu gewinnen und zu binden. Die Digitalisierung kann helfen, die Probleme zu überwinden. Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales im Bundeskanzleramt, übernimmt die Schirmherrschaft der Initiative.

Online

Aktuell sind 871 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech