Junge Frau mit Paintball-Waffe beschossenNeuenrade - Eine 17-jährige Frau aus Neuenrade war Freitagabend, 22.30 Uhr, zu Fuß auf der Werdohler Straße unterwegs. In Höhe eines dortigen Hotels wurde sie aus einem vorbeifahrenden dunklen BMW mit einer Paintball-Patrone beschossen (Foto). Der PKW fuhr über die B229 Richtung Werdohl davon. Die Beamten konnten Fragmente der Patronenhülse feststellen. Die 17-Jährige wurde leicht verletzt. Eine Fahndung nach dem flüchtigen PKW verlief ergebnislos. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Online

Aktuell sind 859 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech