polizei logoIserlohn - Die Polizei beschäftigt gegenwärtig eine Verkehrsunfallflucht, die sich gestern an der Baarstraße, Ecke Hembergstraße ereignete. Gegen 18 Uhr fuhr eine 15-jährige Iserlohnerin auf ihrem Roller Richtung Zentrum. An der Kreuzung Hembergstraße ordnete sie sich links auf der Abbiegespur Richtung Hemberg ein. Dort wurde sie von einem unbekannten PKW sehr eng überholt. Sie wich nach rechts aus und touchierte den blauen PKW eines Mannes, der auf der Geradeausfahrspur unterwegs war. Am Roller entstand Sachschaden. Der Überholer flüchtete unerkannt. Der Fahrer des blauen PKW gab im Gespräch an, dass alles ok sei und fuhr ebenfalls weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen des Geschehens. Insbesondere den Fahrer des blauen PKW. Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-7106 oder 9199-0 entgegen.

Online

Aktuell sind 875 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech