MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

PolizeilogoAm 09.02.18 gegen 15:30 Uhr, staunten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Theodor-Hürth-Straße nicht schlecht. Ein ausgewachsenes Wildschein ! wütete im Treppenhaus und blieb dann glücklicherweise bewegungslos im Treppenhaus liegen. Die Bewohner blieben bei der Wildschweinattacke im Haus unverletzt. Der hinzugezogene Jäger wollte dem bewegungslosen Tier mit einer "Saufeder" im Treppenhaus zu Leibe rücken. Da das Schwein ihr letztes Stündlein geschlagen sah, sprang sie auf und unter den verdutzten Augen aller Akteure lief sie in die Felder/Wiesen im Bereich Oese davon. Gegen 16:40 Uhr konnten die eingesetzten Polizisten und der Jäger die Örtlichkeit ohne Personenschäden wieder verlassen. Die Polizisten müssen nun eine Unfallanzeige und einen Bericht schreiben, da das Wildschwein auch noch vor dem Hause einen Pkw beschädigt hatte.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech