MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

PolizeilogoIserlohn (ots) - Am 04,01.18 , gegen 13 Uhr, soll es an der Bremke zu einem Raub auf einen DHL-Paketboten gekommen sein. Drei bislang unbekannte Täter sollen dort auf ihn zugekommen und auf ihn eingeschlagen und -getreten haben. Einer der Täter soll versucht haben, dem Boten eines der Pakete zu entwenden, welches er gerade ausliefern wollte. Dies gelang nicht. Der 34-jährige Iserlohner erlitt leichte Verletzungen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Alle Täter sollen männlich und 25 bis 30 Jahre alt gewesen sein. Der erste Täter war von sehr dünner Statur, blass, etwa 175 cm groß, hatte dunkle Haare und trug eine helle Jeansjacke. Der zweite Täter war korpulent, etwa 185 cm groß, hatte kurze, nach hinten gegelte Haare und trug eine schwarze Bomberjacke. Der dritte Täter war etwa 185 cm groß, trug einen blauen Pullover mit Reißverschluss und hatte einen Cut auf der rechten Gesichtsseite unterhalb des Auges.

Wer hat vor oder nach der Tat im Umfeld des Tatortes die Personen gesehen? Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-6118 oder 9099-0 entgegen.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech