MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Für die dafür notwendige Kooperationsvereinbarung gab der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr im Lüdenscheider Kreishaus jetzt grünes Licht. Das Förderprogramm des BMVI ermöglicht unter Ko-Finanzierung durch das Land NRW einen Ausbau der Breitbandversorgung unterversorgter Ortslagen auf mindestens 50Mbit/s. Auf die begünstigten Kommunen käme dabei ein Eigenanteil von maximal 10 Prozent zu. Mit der Vorbereitung des Förderverfahrens wurde von den Kommunen die Telekommunikationsgesellschaft (TKG) Südwestfalen beauftragt. Über das Verfahren und den Sachstand beim parallel laufenden Antrag für den Breitbandausbau in Gewerbegebieten informierte Stefan Glusa, Geschäftsführer der TKG Südwestfalen, die Kreispolitiker. Daraufhin zog die Fraktion die Linke ihren Antrag zur flächendeckenden Einführung der Breitbandversorgung zurück.
Die Ausschussmitglieder stimmten auch dem Grundsatzbeschluss zur beabsichtigten Direktvergabe von Dienstleistungen des öffentlichen Personennahverkehrs an die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) zu. Bis Ende Oktober soll diese Absichtserklärung im EU-Amtsblatt veröffentlicht werden.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech