MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Hochwasser Vernawahlshausen, Foto: BurghardDer Sommer 2016 wird global mit hoher Wahrscheinlichkeit der wärmste Sommer seit Beginn der systematischen Wetteraufzeichnungen. Nach einer ganzen Reihe von globalen Temperaturrekorden besteht damit auch eine recht große Wahrscheinlichkeit, dass das gesamte Jahr 2016 das bisher wärmste Jahr wird und damit die bisherigen Rekordjahre - 2014 und 2015 – übertroffen werden.

In Deutschland ließ der Sommer 2016 vor allem eines vermissen: eine klare Linie. Abschnitte mit heftigen Gewittern und sogar Starkregen wechselten sich vieler Orts mit Sonnenschein und kurzen heißen Phasen ab. Besonders drastisch verlief eine Serie von Starkregenereignissen Ende Mai und Anfang Juni mit insgesamt sieben Todesopfern und Sachschäden in Höhe von geschätzten 2,6 Mrd. Euro.

Deutsches Klima-Konsortium e.V.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech