MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

 Anmelden bis 8. Juni

Iserlohn. Das städtische Familienzentrum "Wilde 13" in Hennen bietet in Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.einen zweitägigen Babysitterkurs an. Teilnehmen können Jugendliche ab vierzehn Jahren. Am Samstag, 11., und am Sonntag, 12. Juni (jeweils von 9 bis 16 Uhr), lernen sie alles Wichtige über Ernährung, Körperpflege, Beschäftigung, Spielverhalten und Verhaltensauffälligkeiten von Säuglingen und Kleinkindern, Rechte und Pflichten eines Babysitters sowie die "Erste Hilfe am Kind".

Die Teilnahme kostet vierzig Euro. Zum Abschluss des Kurses erhält jeder neue Babysitter eine Zertifizierungsurkunde. Interessierte Jugendliche können sich anmelden bis Mittwoch, 8. Juni, im Familienzentrum, Rauhkampweg 2, oder telefonisch unter der Rufnummer 02304 / 50342. Ansprechpartnerinnen sind Doris Schilling und Katja Diedrigkeit.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech