Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

MK - News & Nachrichten

Briefwahl ab Mittwoch, 17. April, möglich - Anträge können ab sofort gestellt werden

Iserlohn. Rund 68 000 Iserlohnerinnen und Iserlohner sind bei der Europawahl am 26. Mai wahlberechtigt. Die Wahlbenachrichtigungen werden ab morgen, Dienstag, 16. April, auf den Postweg gegeben. Wer bis zum 5. Mai keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich bis zum 10. Mai mit dem Wahlamt, Telefon 02371 / 217-1776, in Verbindung setzen, um sicher zu gehen, dass er ins Wählerverzeichnis eingetragen wurde.

Kanalbaumaßnahme am Burgweg: Teilweise Vollsperrung ab Montag erforderlich

Iserlohn. Bei der Kanalneubau-Maßnahme am Burgweg ist es im Verlauf der Rohrvortriebsarbeiten auf der ersten Vortriebsstrecke (von der Pressegrube An der Kochsburg in Richtung der Zielgrube Im Kreuzungsbereich Wallstraße / Bleichstraße) zu einem Schaden an zwei Rohren des vorgepressten Rohrstranges gekommen. Die beschädigten Rohre werden nun durch eine offene Baugrube im Burgweg vor den Hausnummern 25 bis 29 geborgen und ausgewechselt.

commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Europe.svgIserlohn. Ganz im Zeichen der Europawahl 2019 lädt die Stadt Iserlohn wieder zu Europatagen ein. Am 26. Mai wählen die Bürger und Bürgerinnen ihre Volksvertretung in Brüssel. Das ist die Möglichkeit für jeden Wahlberechtigten, die Zukunft Europas mit zu bestimmen. Mit den Europatagen 2019 möchte die Stadt Iserlohn verstärkt auf Europathemen hinweisen und das europäische Gemeinschaftsgefühl stärken.

Iserlohn. Wegen der Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für die grauen Restmüll-, gelben Wertstoff- und blauen Altpapiertonnen.

Die Mülltonnenleerungen der kommenden Woche werden wegen Karfreitag jeweils um einen Werktag vorgezogen. Die eigentlich am Montag, 15. April, stattfindende Abfuhr wird bereits am Samstag, 13. April, durchgeführt, die von Dienstag am Montag usw. Die Abfuhr von Freitag, 19. April, findet bereits am Donnerstag, 18. April, statt.

Quellenangabe: HANNOVER MESSE 2019 (1.-5. April) / Ein Klettverschluss für alle Fälle: NanoWired gewinnt den HERMES AWARD 2019

Der weltweit wichtigste Industriepreis, der HERMES AWARD, geht in diesem Jahr an die NanoWired GmbH für ihre innovative Verbindungstechnologie, mit der sich elektrische Bauelemente ganz einfach bei Raumtemperatur zusammenfügen lassen. Die Preisübergabe erfolgte am 31. März im Rahmen der HANNOVER MESSE Eröffnungsfeier durch die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek.

Mit ihrem mechanischen Klettverschluss "KlettWelding" präsentiert das aus Gernsheim stammende Jungunternehmen NanoWired nicht nur ein raffiniertes, sondern auch weltweit einzigartiges Verfahren zur schnellen, dauerhaften und umweltfreundlichen Verbindung für die Elektronikfertigung.

Patricia da Cruz SantosPatricia da Cruz Santos berät Frauen und Mädchen - Neue Mitarbeiterin bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Iserlohn

Iserlohn. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Iserlohn hat wieder personelle Verstärkung bekommen. Die Nachfolgerin von Susanne Bruns ist seit Anfang März für die Beratung von Frauen und Mädchen zuständig. Die studierte Sozialpädagogin bringt dafür Kenntnisse aus unterschiedlichen sozialpädagogischen Bereichen mit. Unter anderem begleitete sie Jugendliche und junge Erwachsene beim Übergang von Schule in den Beruf, beriet Familien in Krisensituationen und ebenso Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen den Anschluss in der Gesellschaft verloren haben.
Bild: Patricia da Cruz Santos Foto: Stadt Iserlohn

 

Hoesch-Brücke / © Märkischer Stadtbetrieb Iserlohn / HemerIm Bereich "Auf der Insel" wird der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer voraussichtlich ab Montag, 25. Februar, im Auftrag der Stadt Iserlohn Erlen und Weiden, die teilweise abgestorben oder -gebrochen sind, fällen. Die Arbeiten sind vorbereitende Maßnahmen für den Abbruch der alten Hoesch-Brücke. Die Brücke verläuft in dem Bereich über der Lenne und dem Lennevorland, sie diente als Gleisbrücke zum Anschluss an die Ruhr-Sieg-Strecke der Bahn.
Bild: Hoesch-Brücke / © Märkischer Stadtbetrieb Iserlohn / Hemer

ss-parkplatzAm Donnerstagnachmittag wurde die Polizei informiert über angeblich verfassungsfeindliche Symbole auf dem Felsenmeerparkplatz. Eine Streife schaute sich die Schriftzeichen auf dem Pflaster an und gab Entwarnung. Da wurden die sechs Buchstaben, die den Platz freihalten sollen für Busse, wohl überinterpretiert.

Für Computer stellt es eine enorme Herausforderung dar, das gesungene Wort, den Ausdruck und die Stimmung des Gesangs, oder eine gesummte Melodie zu erkennen, wenn das Signal mit anderen Klängen gemischt ist, etwa mit Musik.
Um die Massen an ins Internet gestellten Gesangsdarbietungen für Computer zu erschließen und durchsuchbar zu machen, sowie Anwendungen von Singen in Bereichen von Medizin bis hin zu Computerspielen voranzubringen, treffen sich vom 27. Januar bis zum 1. Februar 2019 mehr als 30 Musikwissenschaftler und Informatikforscher aus 11 Ländern von 3 Kontinenten im Leibniz-Zentrum für Informatik Schloss Dagstuhl.

Schüsse aus Wohnung: SEK überwältigt Iserlohner
Iserlohn - Schüsse schreckten letzte Nacht Anwohner der Westfalenstraße auf. Kurz nach Mitternacht hatte eine Zeugin beobachtet, wie eine männliche Person mehrfach mit einer Pistole aus einer dortigen Wohnung Richtung Straße geschossen hatte. Sie verständigte die Polizei.

Die Beamten lokalisierten die Wohnung, aus der die Schüsse abgegeben wurden und sperrten die Umgebung ab.

Online

Aktuell sind 1442 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech