Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Iserlohn. Die Anmeldungen für die Klassen 5 der Gesamtschule Iserlohn und der Gesamtschule Seilersee für das Schuljahr 2019 / 2020 werden am Freitag, 8. Februar, von 11 bis 14 Uhr sowie von Montag, 11., bis Donnerstag, 14. Februar, jeweils von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Montag, 11. Februar, von 15 bis 18 Uhr in den Schulsekretariaten (Gesamtschule Iserlohn, Langerfeldstraße 84, und Gesamtschule Seilersee, Schleddenhofer Weg 61) entgegen genommen.

Alle fristgerechten Anmeldungen sind gleichberechtigt. Nach Ablauf der Anmeldefrist können keine Anmeldungen mehr vorgenommen werden. Es können Schüler und Schülerinnen aus dem gesamten Stadtgebiet an beiden Gesamtschulen angemeldet werden.

Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzubringen:
Geburtsurkunde oder Familienstammbuch,
Nachweis der Alleinsorge eines Elternteils (falls allein sorgeberechtigt), Halbjahreszeugnis der Klasse 4 (Original) mit begründeter Empfehlung zur Wahl der Schulform und Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule (wird zusammen mit dem Halbjahreszeugnis ausgehändigt).

Die Anmeldungen für die Einführungsphase (Sek. II) der Gesamtschule Iserlohn (Nußberg) werden von Freitag, 22., bis Donnerstag, 28. Februar, jeweils von 8 bis 12 Uhr, sowie zusätzlich am Montag, 25. Februar, von 15 bis 18 Uhr, im Schulsekretariat entgegen genommen. Bei dieser Anmeldung sind das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde, der Nachweis der Alleinsorge (falls allein sorgeberechtigt) und die letzten drei Zeugnisse im Original vorzulegen.

Fragen zur Anmeldung können bei den Gesamtschulen und beim Bereich Schulverwaltung der Stadt Iserlohn im Rathaus I am Schillerplatz (6. Etage, Zimmer 603), Telefon 02371 / 217‑1853 und -1850, geklärt werden.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech