MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Plakatwettbewerb der Städtischen Museen Ausgehend von dem Gedanken, allen Iserlohnern ein gutes neues Jahr zu wünschen, sprach der Leiter der städtischen Museen Gerd Schäfer das Iserlohner Unternehmen Klein und Neumann Kommunikationsdesign mit der Bitte um Unterstützung an. Stefan Klein, auch Dozent an der Hochschule BTK - Art & Design am Seilersee, wandte sich daraufhin an die Design- und Fotografie-Studentinnen und Studenten des 3. Semesters. Sie bekamen die Aufgabe, ein DIN A1-Plakat im Rahmen eines Wettbewerbs zu gestalten.

Bis auf wenige Vorgaben waren diese völlig frei in ihren Überlegungen, das Thema "Guten Rutsch ins neue Jahr" in Szene zu setzen. Da in diesem Semester das übergeordnete Thema "Draht" ist und hier ein enger Bezug zu einem Schwerpunktbereich im Stadtmuseum vorliegt, sollten die Entwürfe visuell einen Bezug zu diesem Thema herstellen.

 

In einer kleinen Fachjury aus Prof. Ubbo Kügler, Stefan Klein, Galerieleiter Rainer Danne und Gerd Schäfer wurden die dreizehn eingereichten Entwürfe bewertet. Der Siegerentwurf stammt von Julia Herlitschke. Ihr Plakat wird in der letzten Jahreswoche im Stadtgebiet ausgehängt. Platz zwei wurde zweimal vergeben und ging jeweils an Jasmin Leske und Denise Tombers. Alle drei Gewinnerinnen erhielten zudem Buchpreise.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech