MK Treff-Suche

Diese Seite nutzt Cookies

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, sind Sie damit einverstanden. Learn more

Ich habe es verstanden

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Kanalsanierungsarbeiten ab kommender Woche in der Grüner Talstraße, Gutenbergstraße und An der Langen Hecke

Iserlohn. In der kommenden Woche (15. bis 19. Januar) beginnt die Stadt Iserlohn mit Sanierungsarbeiten im öffentlichen Kanalnetz. Gearbeitet wird nacheinander in den Bereichen Grüner Talstraße (von der Einmündung Am Hagen bis in Höhe der Firma Althoff + Lötters), Gutenbergstraße (zwischen den Häusern Nummer 6 bis Nummer 20) und An der Langen Hecke (Kreuzungsbereich Sporenstraße).

Die Arbeiten werden mit Unterbrechungen in verschiedenen Abschnitten durchgeführt (Vorbereitungsarbeiten, Sanierungsphase, Kanalschächte separat). Wenn alles planmäßig läuft, soll die Gesamtmaßnahme bis Ende März abgeschlossen sein. Die Arbeiten werden von der Firma Aarsleff Rohrsanierung GmbH aus Siegburg ausgeführt und können ohne Straßenaufbrüche direkt im Kanal erfolgen.

Im Zuge der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Behinderungen und Beeinträchtigungen im Straßenverkehr und im Kanalbetrieb kommen. Bei Bedarf werden betroffene Grundstückseigentümer vor Ort von der Firma Aarsleff informiert. Die Stadt Iserlohn bittet für eventuelle Behinderungen um Verständnis.

CMMTV -  Multivisionen, auch deine

 

www.CMMTV.com

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech