Wir sind schön, märkisch, gut. Wir sind MK. Ein Kreis und seine Bewohner

Tipps und Unterhaltung

fahr“Auf die Räder, fertig, los...!“ – Fahrradfest für Kinder zum Abschluss der Osterferien am 26. April

Iserlohn. Zum Ende der Osterferien feiern die Kinderlobby Iserlohn, das städtische Kinder- und Jugendbüro und der Kinder- und Jugendrat am Freitag, 26. April, ein großes Fahrradfest für Kinder. Unter dem Titel "Auf die Räder, fertig, los....!” wird an diesem Tag von 11 bis 15 Uhr auf dem Schulhof des Friederike-Fliedner-Berufskollegs (oberhalb der Aktionsräume des Kinder- und Jugendbüros, Brüderstraße 20) so einiges geboten. Alle Kinder ab vier Jahren sind mit ihren Freunden und erwachsenen Begleitern herzlich dazu eingeladen – mit oder ohne Rad.

In Iserlohn_742. Autosalon am 5. Mai in der Iserlohner City mit verkaufsoffenem Sonntag

Iserlohn. Der Iserlohner Autosalon im Frühling ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Am Sonntag, 5. Mai, findet die Traditionsveranstaltung in der Innenstadt bereits zum 42. Mal statt:

Iserlohn. Die Stadtbücherei Iserlohn am Alten Rathausplatz 1 bietet in den Osterferien verschiedene Aktionen für Kinder und Jugendliche an.
Am Montag, 15. April, kommt die "Märchenerzählerin" in die Kinderbücherei. Magdalena Janotte erzählt ab 11 Uhr skandinavische und unbekannte Grimmsche Märchen. Die Veranstaltung für Kinder ab acht Jahren dauert eine Stunde. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Am Mittwoch, 17. April, stehen gleich zwei Angebote auf dem Programm:

„Unter der Brücke“ / Abb. © Frank Kunert„Frank Kunert: LIFESTYLE“ – Neue Ausstellung in der Städtischen Galerie Iserlohn (12. April bis 26. Mai) – Vernissage am Freitagabend

Iserlohn. Die Städtische Galerie Iserlohn zeigt ab Freitag, 12. April, die Ausstellung "Frank Kunert: LYFESTYLE".

Den Betrachter von Frank Kunerts Bildern erwartet eine seltsame Wirklichkeit. Seine Fotografien sind irritierend und witzig; zuweilen bleibt einem aber auch mal das Lachen im Halse stecken: ein Treppenlift, der nach draußen in den Himmel führt; das Eigenheim, das in einem Brückenpfeiler der Autobahn Platz findet; eine festliche Tafel an einem Winterabend, bei der einer draußen in der Kälte sitzen muss. Bei genauerem Hinsehen wird deutlich:
Bild: „Unter der Brücke“ / Abb. © Frank Kunert

 

Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel und Kurator Dr. Walter Wehner Foto: Stadt IserlohnNeue Ausstellung im Stadtmuseum Iserlohn (11. April bis 23. Juni)

Iserlohn. Das Stadtmuseum Iserlohn (Fritz-Kühn-Platz 1) präsentiert ab Freitag, 12. April, die Ausstellung "Die Revolution von 1848/49 – Was bleibt?". Die von Dr. Walter Wehner kuratierte Ausstellung zeigt Bücher und Gedichte aus seiner Sammlung. Sie thematisiert die literarische Rezeption der Revolution und ihre Forderung nach Volkssouveränität, Freiheit und Gleichheit.
Bild: Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel und Kurator Dr. Walter Wehner Foto: Stadt Iserlohn

Quellenangabe: Deutsche Wildtier Stiftung: Jetzt liegen in Vogelnestern lauter bunte Eier
Ostern naht - und überall gibt es viele bunte Eier. In Supermärkten, auf Ostertischen, in liebevoll geschmückten Osterkörbchen. Traditionell gehen die Kinder am Ostersonntag auf Eiersuche und sammeln die von den Eltern gut versteckten Ostereier ein. Je besser die Nester verborgen sind, desto spannender die Suche. "Aber Achtung, nicht jedes bunte Ei ist zum Vernaschen da! Auch in der Natur gibt es viele bunte Eier - und dort heißt es: Finger weg vom Nest", sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung.
Bild: Quellenangabe: "Deutsche Wildtier Stiftung"

Stellten das Programm zum 11. Nadelmarkt in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf vor (v.l.): Herren-Maß-Schneiderin Jana Geitmann, der Barendorfer Kunsttischler Konrad Horsch, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Mitorganisatorin Angelika M. Schäfer.Nadelmarkt 2019: Edles aus Handwerk und Design zum 11. Mal in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf

Iserlohn. Mit Blick auf die wirtschaftsgeschichtliche Bedeutung der Nadelproduktion in Iserlohn hat das Stadtmuseum Iserlohn am Wochenende, Samstag, 6., und Sonntag, 7. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr rund dreißig Aussteller in die Historische Fabrikanlage Maste‑Barendorf (Baarstraße 220 – 226) eingeladen. Dort findet zum 11. Mal der Nadelmarkt statt, der auch in diesem Jahr wieder Edles aus Handwerk und Design präsentiert.
Bild: Stellten das Programm zum 11. Nadelmarkt in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf vor (v.l.): Herren-Maß-Schneiderin Jana Geitmann, der Barendorfer Kunsttischler Konrad Horsch, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Mitorganisatorin Angelika M. Schäfer. Foto: Stadt Iserlohn

 Neu und nur bei ruf sind für Abireisen jetzt auch Einzelplätze buchbar. Außerdem können Gruppen für die Vorsaison Wunschtermine vereinbaren. Beides gilt für das Programm 2020. Als neues Ziel lockt der kroatische Party-Hotspot Zrce Beach. Mit dem Hotel Summer im spanischen Calella ist erstmals ein 4-Sterne-Partyclub im Angebot. Gruppen können Abireisen für das nächste Jahr ab sofort buchen.

Bild: ruf Reisen GmbH/Christoph Buckstegen

Osterferienspiele 2019 Foto: Stadt Iserlohn„Osterferienspiele 2019“ mit spannenden Aktionen und Ausflügen: Anmeldungen ab 1. April möglich - auch schon für die „Stadt der Kinder“

Iserlohn. Das Freizeitverhalten der Kinder hat sich auf Grund der gestiegenen Medienpräsenz gewandelt. Dennoch hat das Interesse der sechs- bis zwölfjährigen Kinder an aktiver Freizeitgestaltung in Iserlohn nach den Erkenntnissen des städtischen Kinder- und Jugendbüros nicht spürbar nachgelassen. Das zeigt die alljährliche Nachfrage nach den vielseitigen Ferienkursen, die seit Jahren in Kooperation mit verschiedenen Vereinen und Einrichtungen angeboten werden.
Bild: Osterferienspiele 2019 Foto: Stadt Iserlohn

Online

Aktuell sind 1454 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech