Wir in Hessen

Von unserem Zweitwohnsitz in Hessen aus haben wir ebenfalls eine Reihe von Auflugsziele und Städte besucht. Von der Weser bis zur Schwalm haben wireiniges erlebt. Hierrüber haben wir keine Entdeckerberichte geschrieben. Einige Texte zu den Videos gibt es auf unserer Page www.vernatlantis. de

 

Einer unserer Abstecher führte uns nach Fritzlar, eine Kleinstadt und ein wirtschaftliches Mittelzentrum im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen

. Als Dom- und Kaiserstadt gilt sie als der Ort, an dem sowohl die Christianisierung Mittel- und Norddeutschlands (mit dem Fällen der Donareiche im Jahr 723 durch Bonifatius), als auch das mittelalterliche Deutsche Reich (mit der Wahl von Heinrich I. zum König der Deutschen auf dem Reichstag von 919) ihren Anfang nahmen.
Der Name Fritzlar ist abgeleitet von der ursprünglichen Bezeichnung Friedeslar = Ort des Friedens.

BildeinblendungVon unserem Ferienhaus in Merzhausen aus, ist es nicht weit nach Schwalmstadt. Im Stadtteil Ziegenhain findet alljährlich ein besonderes Fest statt, die Salatkirmes.

2005 waren wir da und haben uns das Spektakel angesehen und den großen Umzug an uns voebeimarschieren lassen.

In der Schwalm haben sich die alten Trachten erhalten. Noch heute tragen ältere Damen die Tracht mit den weit ausgestellten Röcken. Die alten wertvollen Stücke aber, werden wie ein Schatz gehütet und nur zu besonderen Anlässen herausgeholt. So werden auch zur Salatkirmes die kostbaren Stücke angezogen.