Winterberg
Di, 05.08.2014

Winterberg_3Die Sonne in Iserlohn lacht uns nett an und meint, wir sollten doch noch ein paar Tage Urlaub machen. Marion hat im Ruck-Zuck-Verfahren bei Ebay in den letzten Sekunden noch ein vermeintliches Schnäppchen gemacht. Diesmal müssen wir nur kleine Koffer mitnehmen, denn der Tripp dauert lediglich 3 Tage. Winterberg ist fast um die Ecke und schnell erreicht.

Die Kleinstadt Winterberg liegt im Rothaargebirge und gehört zum Hochsauerlandkreis.Als Wintersportort bekannt, hat Winterberg aber auch im Sommer seine Reize.
Das Hochsauerland mit seinen Bergen und Wäldern lädt zum Wandern ein. Nur einige Kilometer
entfernt finden wir den Kahlen Asten.

 

Winterberg liegt in über 670 Metern Höhe. Umgeben wird es von mehreren Bergen, die das Winterberger Skigebiet (Skiliftkarussell) bilden.
Das Auto, meiniges, ächzt die Berge hinauf, muss ein paar Umleitungen in Kauf nehmen und erreicht Winterberg ohne größere Probleme.
Für den Checkin sind wir zu früh, daher überfallen wir erst einmal das Städtchen. Die Hochburg des „Sauerländer Touristik-Schneetreibens“ ist auch jetzt im Sommer gut besucht und fest in Holländerhand.
Wir begeben uns ins Zentrum, zum Marktplatz. Viele Besucher tummeln sich mit uns im Sonnenschein. Fremdsprachen, meist Holländisch, flattern durch die Luft.

Unsere Kurzbesichtigung endet erst einmal auf dem Außensitzplatzbereich eines Cafés. Kaffee fassen.

Die etwas rundliche Bedienung warnt uns schon mal, dass es etwas länger dauern könnte, denn sie muss den Andrang allein bewältigen. Was solls, wir haben ja Urlaub und so betrachten wir das Treiben um uns herum. Die freundliche Bedienung schwirrt auf der Terrasse herum, dann wieder nach innen, nach einiger Zeit wieder nach draußen. Das Ganze im Laufschritt. Dabei trägt sie die Bestellungen einzeln herum. Cola für Cola, Kaffee für Kaffee, Kuchen für Kuchen. Echt lustig anzusehen, aber enorm ineffektiv. Mit einem Tablett ruhig dahergeschritten, wäre die Sache für die Dame leichter und wir hätten unseren Kaffee schon auf. Irgendwann wird dann auch unsere Bestellung eilig vorbeigebracht. Ich würde ja zu gerne sitzenbleiben und sehen, wann das Mädel umfällt, aber es wird Zeit einzuchecken.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html