Kapitel 4
02.11.12
Schmalkalden

(Video: Schloss Wilhelmsburg / Schmalkalden)

Schmalkalden_1Den Nachmittag haben wir für Schmalkalden vorgesehen. Zuerst steuern wir Schloss Wilhelmsburg an.
Die Touristinformatin Schmalkalden formuliert es so:


Zitat:
Schloss Wilhelmsburg
das Juwel unter den Renaissance Schlössern
Unter Wilhelm IV. wurde Schloss Wilhelmsburg als Nebenresidenz der hessischen Landgrafen 1585-90 erbaut. Das Schloss gilt aufgrund seiner umfassend erhaltenen Außenanlagen, der originalen Raumstruktur mit farben-prächtigen Wandmalereien und herrlicher Stuckatur als bedeutendes Denkmal der Renaissance-Baukunst.
Die Dauerausstellung "Aufbruch in die neue Zeit" entführt Sie in die Zeit der Renaissance und Reformation. Schwerpunkte u. a.sind:
Schmalkalden und Europa im 16. Jahrhundert
Die reformatorische Bewegung und der Schmalkaldische Bund
Höfische Kultur und Lebensweise
Originalgetreue Kopie eines Gewölbes aus dem Hessenhof zu Schmalkalden mit den Malszenen zum "Iwein-Epos" nach Hartmann von Aue ( Original von 1235 geschützt )
Schlosskirche, Hofstube mit Sonderausstellungen, Herrenküche, Landgrafengemach sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet.
Mehr Informationen unter: http://www.schmalkalden.com/

Schmalkalden_8Und genau da werfen wir unsere Astralleiber nun rein. Das Schloss und die Ausstellungen sind sehenswert und wir genießen ein paar schöne Kulturstunden. Wilhelmsburg ist das einzige hessische Schloss in Thüringen, denn Schmalkalden war früher hessisch.

Danach schauen wir uns noch im Kern von Schmalkalden um. Das hübsche, ehemals hessische Städtchen gefällt uns. Die historische Altsatdt mit den Fachwerkhäusern hat Charme.
Die Kirche St. Georg, einst Predigtstätte von Luther, fügt sich in die Altstadt ein, ohne zu dominieren.

Langsam merken wir den Besichtigungstag in unseren Knochen und beschließen die Rückfahrt nach Bad Liebenstein.
Im Klosterbräu erwartet uns wieder ein köstliches Menü

Hintergrundinfo:

Schmalkalden >>>

Schloss Wilhelmsburg >>>

Kirche St. Georg >>>

 


Größere Karte anzeigen