Weimar

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in ThüringenBildeinblendung, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Hier finden wir die Spuren von Wieland, Goethe, Herder und Schiller.

 

 

 

 

BildeinblendungNach dem Frühstück packen wir unsere Koffer, verabschieden uns von Bonita und Wolfgang und fahren vom Forsthaus aus in Richtung Weimar. Wieder überschreiten wir die Landesgrenze und befinden uns jetzt in Thüringen. Unser Ziel in Weimar ist das Comfort Hotel, das einige Kilometer außerhalb der City liegt. Gegen Mittag kommen wir an, sind schnell eingebucht und können unser Zimmer beziehen. Es ist okay.
Ganz in der Nähe liegt Buchenwald. Ich war noch nie dort, darum werden wir das jetzt nachholen. Buchenwald, ein Mahnmal des Grauens, ein Zeichen für Unmenschlichkeit, Moralverlust und Freude am Töten. Buchenwald, eines der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden.

BildeinblendungNach Buchenwald brauchen wir etwas Abstand vom Lager und schauen uns Ettersburg oder besser Schloss und Park Ettersburg an. Schloss Ettersburg ist durch einen wieder freigelegten mittelalterlichen Jagdpfad, mit dem Lager Buchenwald verbunden. Die sogenannte Zeitschneise soll die Kontraste zwischen dem Schloss Ettersberg, als Zentrum der Kultur der Weimarer Klassik, und dem Grauen der Jahre 1937–1945 deutlich machen.

BildeinblendungBevor wir nach Weimar aufbrechen, erleben wir noch eine kleine Überraschung. Der Frühstücksraum des Comfort Hotels ist zu klein. Was macht ein service- und kundenorientiertes Hotel in dem Fall? Klar, es stellt ein Hinweisschild auf, dass der Raum zu klein ist. Echt stark. Da wir mit Tobi aber eh nicht da rein dürfen, haben wir einen Extraraum in der Nähe der Rezeption zugewiesen bekommen, was sich jetzt als Vorteil herausstellt. Wir haben Platz, Nachteil, wir müssen uns das Frühstück aus dem Frühstücksraum holen.

BildeinblendungNoch sagen meine Füße, lauf durch Weimar und mach Fotos. Fotos vom Stadtschloss zum Beispiel. Am nördlichen Ende des Ilmparkes finden wir das Residenzschloss mit der Bastille.
Das Stadtschloss beherbergt das Schlossmuseum. Wir verzichten aus Rücksicht auf Tobi auf die Museumsbesichtigung und begnügen uns mit dem Außenbereich. Hier stehen Plastiksessel herum, die ich als Thron für den deutschen Kaiser, also für mich missbrauche.

BildeinblendungMeine Füße freuen sich auf Weimar. Zu essen gibt es erst mal nichts, denn Marions Motto ist, wir essen doch heute Abend.
Die ältesten Aufzeichnungen über Weimar reichen bis ins Jahr 899 zurück. Weimar war seit 1547/52 Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums Sachsen. Von 1920 bis 1952 war Weimar die Hauptstadt des Landes Thüringen. Seit 2004 darf sich Weimar Universitätsstadt nennen.

BildeinblendungVon Weimar aus möchte Marion noch eine kleine Schlössertour veranstalten. Ziel 1 ist die Ordensburg in Liebstedt. Der Parkplatz liegt günstig und ist kostenlos. Ich hatte eine Burg erwartet, eine wie am Rhein. Wir sind nicht am Rhein und trotzdem ist die Burg eine Wasserburg. Eine besondere Wasserburg, denn diese Burg ist die einzige weitgehend vollständig erhaltene Burg des Deutschen Ordens in Deutschland. Sie wurde auf einer Straße errichtet, der Kupferstraße und war somit eine Durchgangsburg oder Straßenburg. Auch heute ist dies noch zu sehen. Wir machen einen kleinen Rundgang. Allerdings ist nicht viel zu sehen und deshalb fahren wir weiter in Richtung Schloss Kromsdorf.

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Entdeckerfeed

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html