Bildeinblendung27.03.16
Wohin schwimmst du?

Der Morgen lacht. Frühstück.
Zu unserer Hotel-Buchung gehört noch eine Schifffahrt auf dem Rhein. Die bietet sich doch heute an, zumal es der letzte Tag in Boppard ist. Das Wetter ist durchwachsen und auf dem Schiff werden wir nicht nass. Vorsichtshalber nehme ich keine Kamera mit, auf Bilder muss verzichtet werden. Wir dürfen bis St. Goar fahren. Im Anfall von Unzurechnungsfähigkeit entschließen wir uns, bis Rüdesheim zu verlängern.

Marion dackelt los und klärt den Deal mit dem Kassierer. Nun, als wir diesen kleinen Fehler begehen, wissen wir noch nicht, dass wir damit bis heute Abend mit dem Schiff unterwegs sein werden. Als wir die Sache realisieren, entgleisen uns die Gesichtszüge, denn es könnte auch mit dem Osterbuffet im Ebertor, dem Hotel, nicht das Tor, eng werden. Schon planen wir einen vorzeitigen Ausstieg in Oberwesel. Der Fehler wird uns einiges Kosten, doch Marion schafft es, den Kassierer nochmals zum Umtausch zu überreden. Puh, Glück gehabt. So können wir jetzt entspannt bis Oberwesel fahren. In Oberwesel haben wir einige Zeit Aufenthalt, bis das nächste Schiff zurück nach Boppard fährt. Wir nutzen die Zeit um uns Oberwesel anzusehen. Ich bereue, den Fotoapparat nicht mitgenommen zu haben, denn Oberwesel hat ein paar hübsche Stellen. Stadtmauer, Türme und römische Überreste versuchen zu gefallen. In der Stadt finden wir ein Café und gönnen uns wieder einmal ein Stück Kuchen. Der Inhaber schenkt uns gefüllte Ostereierpralinen. Ich hau mir das Ding rein und bekomme einen Hustenanfall. Die Füllung muss 80 prozentiger Selbstgebrannter sein. Das Zeug befreit, wahrscheinlich fehlen mir jetzt die Mandeln. *Scherz
Zeit das Schiff zu kapern, das uns zurückbringt. Wir sind noch zeitig zum Osterbuffet zurück. Und wir hätten echt was verpasst, wenn wir bis Rüdesheim gefahren wären. Die Köche haben eine wahre Pracht gezaubert. Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Also beiß ich mich mal durch. Lecker. Wo ist mein Schokodessert? Auch da und EIS. Oh, Kalorien, ich komme.
Morgen geht’s etwas gewichtiger nach Bad Kreuznach.
Das Ebertor hat uns begeistert. Gerne kommen wir wieder.

Video vom letzten Besuch in Boppard. Wir sind damals mit dem Schiff angekommen.

Medien Typ
Fahrt auf dem Rhein
Fahrt auf dem Rhein
Details
von Super User vor 5 Jahren
in Kestert / Rhein
Eine kleine Schifffa...
0
1,944 Aufrufe