BildeinblendungTag 5 – 18.04.19
Schloss Lieser
Unsere Fahrt führt uns weiter durch das, für uns altbekannte Bernkastel-Kues und durch das uns noch unbekannte Lieser.
Als wir durch Lieser fahren (benannt nach der Lieser, die in die Mosel mündet) bemerken wir rechts ein schlossähnliches Gebilde hinter einem Zaun. Da wir schon vorbeigeflutscht sind, machen wir die Wende und parken dann gegenüber. Neugierig begutachten wir unseren Fund. Hinter dem Zaun sehen wir Schloss Lieser, ein prächtiges Gebäude. Es entstand von 1884 bis 1887 im Stil des Historismus. Schloss Lieser war früher im Besitz des Industriellen Eduard Puricelli, der im Gasgeschäft tätig war.

1981 kaufte die Gemeinde Lieser das Anwesen für 600.000 DM, seither steht es unter Denkmalschutz. Das Gebäude stand dann über zehn Jahre leer. 2007 erfolgte der Umbau in ein Schlosshotel, es fand sich aber bisher kein Betreiber. Bei unserem Besuch sieht es auch nicht so aus, als würde ein Hotel betrieben. Aber die Website der niederländischen Odyssey Hotels verrät: Eröffnung im Sommer 2019.
Video:

Leider können wir nicht näher heran. Ein Zaun umgibt das Gebäude. Ein Besuch des Grundstücks ist nicht möglich. Vom Deich aus (nach dem Moselhochwasser von 2001 gibt es den Hochwasserschutzdamm anstelle des ehemaligen Eisenbahndammes) haben wir aber einen guten Blick auf das Schloss mit seinem Garten.
Tipp: Die Bilder unter https://www.schlosslieser.de/de/galerie/ zeigen den pompösen Innenbereich. Eenfach schön, dat Ding.
Der Ort Lieser hat rund 1300 Einwohner, aber 180 ha. Rebenfläche und damit einer der größten Weinorte an der Mosel. Wir setzen Lieser auf unsere „Nochmalhin-Liste“ und setzen unsere Fahrt fort.

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html