BildeinblendungTag 4 – 17.04.19
Marienburg
Auch ohne Begleitung finden wir unser Zimmer.
Der Flur davor ist dunkel und auch das Zimmer kann man nicht als lichtdurchflutet bezeichnen. Der Blick aus dem Fenster führt auf eine schmale Seitengasse und wird dort von einer Hauswand je abgebremst. Für 2 Nächte stört uns das nicht. Uns stört mehr, dass Tobi nicht mit in den Speisesaal darf. Die Empfangsdame meinte dazu, “Sie sind allein da hinten, es macht also nichts, wenn ihr Hund bellt“. Es wird für Tobi nun das erste Mal sein, dass er im Hotelzimmer allein bleiben muss. Schauen wir später mal, was passiert.
Da wir Bremm ja schon kennen, setzen wir unsere Sehenswürdigkeitssuche fort.

An der Moselschleife bei Alf / Pünderich sehen wir ein größeres Gebäude in luftiger Höhe. Irgendwie schaffen wir es, die gesamte Moselschleife entlang zu fahren um das ehemalige Kloster zu erreichen. Die Marienburg liegt in 181 Meter Höhe über den Meeresspiegel auf dem Berg, den wir anfahren. Wieder geht es steil bergauf. Der Weg ist so schmal, dass mir nichts entgegen kommen darf. Bis zum Parkplatz kommen wir, dann ist die Weiterfahrt nicht mehr gestattet. Dann folgt wieder ein Steilgang den Petersberg hinauf, den Peter natürlich liebt, grummel, grummel. Ein rundbogenartiges Gebilde ist anscheinend von den ursprünglichen Bauten übrig geblieben. Es zeigt mir das baldige Ende der Steigung an. Etwas verschwitzt erreichen wir die Jugendbildungsstätte des Bistums Trier, bis 1515 Augustinerinnenkloster, dann Befestigungsanlage. Von hier aus haben wir einen grandiosen Blick ins Tal und auf die Moselschleife. Etwas später geht es wieder steil den Berg hinab zum Parkplatz. Es bedarf kleiner, gut abgebremster Schritte um in extremer Schräglage (mein Hintern berührt fast den Asphalt) sicher hinunter zu kommen. Marion war schlauer und hat den anderen, nicht so steilen Weg ausprobiert, der tatsächlich auch zum Parkplatz führt.
Zurück in Bremm machen wir noch eine kleine Stadtbesichtigung und suchen die Pizzeria, die es hier geben soll. Erst, nachdem Marion im neu gebauten Infozentrum nachfragt, finden wir das kleine Restaurant „Zum König“. Tobi darf mit rein und wir werden freundlich begrüßt. Die Einrichtung zeugt von Liebe zum Detail, das Essen ist lecker und darum gibt es unsere Empfehlung für „Zum König“:
Restaurant Pizzeria zum König,
Auf Cales 13, 56814 Bremm
Telefon: +49 2675 9118527
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.restaurant-pizzeria-zum-koenig-bremm.de/

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html