Hotel WaldachtalFall durch - check ein

Montag, 21.07.14

Es ist wieder soweit, die Bundesdeutschen Autobahnen sind für 8 Stunden unser zu Hause.

Es geht Richtung Schwarzwald, Ziel Waldachtal, hier Hotel Waldachtal.

Aber vorher fahren wir durch Regen den Staus entgegen. Ein Stau hält Hund Tobi Durchfall geplagt nicht durch und ein ätzender Gestank macht sich im Wagen breit. Buttersäure würde neidisch werden. Wir atmen also im Stau und bis zur nächsten Raststätte geruchsvolle Luft ein. An der Raststätte erfolgt erst einmal eine Auto und Hund Grundreinigung. Dabei bekommt meine Hose auch etwas Braunbrei ab. Hervorragend! Also mich auch gleich reinigen. Der Geruch begleitet uns ins Waldachtal. Der Urlaub fängt ja gut an.
Um 18 Uhr herum erreichen wir Waldachtal - Lützenhardt und unser Hotel. Die Parkplätze vor dem Hotel sind alle belegt und so parken wir erst einmal etwas entfernt. Das Hotel macht einen Im Hotelguten Hotel WaldachtalEindruck und das Einchecken geht problemlos. Tobi haben wir natürlich vorab angemeldet und für unseren Kleinen müssen wir 10 Euro pro Tag zahlen. Wir bekommen den Schlüssel mit der Nummer 114 und stürmen unser ebenso nummeriertes Zimmer. Das Zimmer ist okay, relativ groß und freundlich eingerichtet. Allerdings ist das Bad etwas klein geraten. In den nächsten Tagen werden wir uns unter die Dusche quetschen müssen – und das ist nicht übertrieben. Das Zimmer hat ebenfalls eine Balkontür, die ich auch gleich testen muss. Heh, sie öffnet sich und gibt den Weg auf einen durchgehenden Balkon frei. Durchgehend, weil die Zimmer auf dieser Seite alle auf den Balkon führen. Unseren Bereich ziert ein hässliches Regenfallrohr, das von oben kommend, quer über den Balkonboden führt. Durch gehen und umhergehen ist also etwas erschwert. Sieht zudem echt Kacke aus. Ein hübscher Abdeckungskasten würde Wunder wirken. Ein prüfender Blick der Wand hinauf offenbart aufquellende Zierbretter und abblätternde Farbe. Eine Renovierung der Fassade wäre angebracht. Es hält sich aber in Grenzen und stört uns nicht weiter.

Im HotelWir packen unsere Koffer aus und begeben uns zum 3 - Gänge – Menü. Wir nennen einen Gutschein mit Halbpension unser eigen und das Menü ist somit inbegriffen. Mein lecker Bierchen allerdings nicht gg. Das Essen ist sehr gut, das Personal überaus freundlich. Da fühlt man sich wohl und vergisst das kleine Bad und den Renovierungsstau.

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html