Bildeinblendung10.05.18
Am 10.05.18, also noch im Frühling aber schon mit sommerlichen fast 30 Grad gesegnet, starten wir zu einem kleinen Trip nach Dingden.
Dingden ist ein Ortsteil von Hamminkeln und liegt somit am Niederrhein. Mit etwa 7000 Einwohnern gehört Dingden zum Kreis Wesel und somit zu Nordrhein-Westfalen. Die Höltis kommen am späten Mittag im Dorf an. Ich fahre rechts ran, weil wir keinen Hoteleingang sehen und begebe mich auf die Suche nach dem Türchen. Wäre ich 10 Meter weiter gefahren, hätte ich das Türchen sofort gesehen. Während Marion mit Tobi eine Runde dreht, betrete ich das Hotel Hoffmann.

Ein freundlicher Herr begrüßt mich und kurz darauf drehe ich eine Runde mit dem Chef des Hauses, oder besser, der Häuser ums Gelände. Unser Zimmer befindet sich in einem Nebenhaus der Hotelanlage. Nach einer kurzen Inspektion des Zimmers latsche ich zurück zum Auto und hole den Hund und dessen Frauchen ab.
Vor dem Nebengebäude befinden sich Stellplätze, auf denen ich parken darf. Schnell ist das Auto leergeräumt und das Zimmer bezogen.
Unser Quartier ist etwas ungeschickt ausgestattet. Ein Tisch fehlt und die einzigen Ablagemöglichkeiten bieten die Nachtschränkchen. Der Schrank steht etwas verloren an der falschen Wand und nimmt mehr Platz als nötig weg. Um ins Bett zu kommen, muss ich mich seitlich am Fenster längs bewegen. Dafür haben wir eine hübsche Terrasse mit kleinem Tisch und 2 Stühlen und einem Blumenbeet davor. Da machen wir gleich eine kleine Pause im herrlichen Sonnenschein und mümmeln den Rest von unserer Marschverpflegung in uns rein. Wir widmen uns so weltbewegenden Fragen, wie, wieso heißt Dingden Dingden? In Dingden ist Ding enthalten. Mit Ding oder auch Thing bezeichneten die ollen Germanen Volksversammlung und Gerichtsstätten. Das lässt vermuten, dass Dingden einst Gerichts- oder Versammlungsstätte war und daraus der Name hervorging.
Um Sinnvolleres mit unserer Zeit anzufangen, beschließen wir, einen Besuch in Rees am Rhein zu absolvieren.

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html