FürstenzugHinterhof3E) Fürstenzug

Unser Führer schleppt uns unbarmherzig weiter und zurück zum Schloss. Auf der Wand des Stallhofes finden wir das meistangestarrte Bild Dresdens, den Fürstenzug.

 Kulturblick:

„Der Fürstenzug in Dresden ist ein überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges, der auf rund 25.000 Meißner Porzellanfliesen aufgetragen wurde und als das größte Porzellanbild der Welt gilt. Es stellt die tausendjährige Geschichte des Fürstenhauses Wettin dar.Das Kunstwerk wurde auf der Außenseite des Langen Ganges an der Nordwand des Stallhofs vom Schloss angebracht."

25000 Fliesen, Baby, und ich bekomme Schwindsucht beim Badezimmerfliesen in Vernatlantis.

Lebende SkulpturIch schlender an diesen Prachtexemplaren von Badezimmerfliesen vorbei, an deren Ende ein als Ritter verkleideter Mensch Aufstellung bezogen hat und still vor sich hinsteht. Erst als einige Touristen sich das vermeintliche Denkmal aus der Nähe ansehen wollen, fuchtelt der „Ritter" mit dem Schwert vor ihren Nasen herum. Erschrocken amüsiert hüpfen die Neugierigen zurück, bleiben aber nun lachend in sicherer Entfernung.

In meiner allgemeinen Fotowut stelle ich plötzlich fest, dass ich allein, also ohne meine geführte Gruppe, auf der Welt bin. Hups, alle weg, aber wohin? Und schon klingelt mein Handy! Frauchen meldet sich und meint, sie würde mich missen.

Die Gruppe hat doch tatsächlich, ohne mich mitzuschleifen, am Fürstenzug kehrt gemacht und ist um das Gebäude marschiert.

Welch ekelhafte Tat – nun muss ich mich sputen. Im Schnellschritt über wunderschönes Kopfsteinpflaster. Da flattern die Gelenke, Freunde. Ihr wisst ja – erst Stein, dann Kopf, dann Pflaster.


Größere Karte anzeigen

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html