St. Wendel - Saarland

Ein kleiner Tripp nach St. Wendel zum heiligen Wendolin. Da wir gerade in der Nähe sind, machen wir auch gleich einen Abstecher nach Luxenburg und bestaunen die Kathedrale. Saarbrücken und den brennenden Berg erleben wir ziemlich feucht bei Regen.St Wendel_31

 

01 Auf ins Saarland
02.10.2013

St Wendel_1Mein Schatz ist einige Wochen in Reha und ich werde sie von Mi bis So besuchen.

So packe ich meinen Koffer und meinen Hund Tobi ins Auto, begebe mich wieder einmal auf bundesdeutsche Autobahnen und mache die Ölkonzerne reich.

Die Klinik befindet sich in St. Wendel im Saarland, also rund 350 km entfernt.

Ich fahre morgens los, damit ich nicht in die eventuellen Ferienstaus gerate. Auf der Hälfte des Weges mache ich auf einen Parklatz mit WC kurz halt, um Tobi etwas Luft zu verschaffen. Da meine Blase inzwischen auch einen erhöhten Füllstand zum Gehirn meldet, begebe ich mich zu dem WC Häuschen.

02 Der heilige Wendelin

02.10.2013

St Wendel_11Nachdem wir unsere Koffer ausgepackt haben, steuern wir St. Wendel an. Unsere Unterkunft liegt im Stadtteil Urweiler und nur wenige Kilometer entfernt erstreckt sich die Kernstadt St. Wendel.

Hier dominiert die Wendalinusbasilika mit dem Grabmal des heiligen Wendelin. Die Basilika, auch Wendelsdom genannt, ist eine bedeutende Pilgerkirche.

03 Der Louis mit der Schleife
03.10.13

Saarlouis_2Nach dem Frühstück entschließen wir uns zu einer Fahrt nach Saarlouis. Die sechseckige 30000 Einwohnerstadt liegt im Saarland. Sechseckig ist die Stadt, da sie aus der ehemaligen Festung Saarlouis hervorgegangen ist. Wir ziehen am großen Markt mit dem Marienbrunnen und der Kirche St. Ludwig vorbei. Der Platz war früher Mittelpunkt der Festung und die Diagonalen sind in Nord-Süd und Ost-West Richtung ausgerichtet.

04 Luxemburg
03.10.13

Luxemburg_12An der Schleife der Saar entschließen wir uns, Mittagessen in Luxemburg zu uns zu nehmen.
Die Grenze ist relativ nah. Ohne Passkontrolle dürfen wir Eurobewohner die Grenze passieren und schon fahren wir auf Luxemburger Straßen.Unser Ziel ist Luxemburg in Luxemburg, also die Landeshauptstadt.
Luxemburg ist eines der kleinsten Länder in Europa und eigentlich ein Großherzogtum. Das kleine Ländchen leistet sich eine parlamentarische Monarchie. Es ist das letzte Großherzogtum dieser Welt und stinkreich.

05 Schaumberg
04.10.13

Schaumberg_1Ein neuer Tag begrüßt uns. Wir erledigen noch ein paar Kleinigkeiten und begeben uns dann auf Bergtour. In Richtung Tholey befindet sich der Hausberg des Saarlandes, der Schaumberg. Das kleine Städtchen Tholey durchfahren wir nur um den 569 Meter hohen Schaumberg zu erreichen. Am Parkplatz mit dem Bücherbaum stellen wir unsern Kia ab. Von hier aus können wir einen 2,8 Kilometer Rundgang starten. Der Weg nennt sich Herzweg und führt durch wunderschöner Natur und bietet weite Aussichten in die Umgebung. Der Weg ist barrierefrei. Immer wieder finden wir Skulpturen am Wegesrand.

06 Die Grotte
04.10.13

St Wendel_2Nach der lustigen Turmbesteigung stellt sich bei uns Hunger ein. Wir werden diesen im Wendelinushof stillen. Der Hof liegt am Rand von St. Wendel und ist ein historischer landwirtschaftlicher Betrieb, der behinderte Menschen beschäftigt. Der Hof hat das Ziel, Arbeitsplätze für 100 behinderte Menschen zu schaffen – 90 Plätze sind es bisher.

Zum Hof gehört ein preiswertes Restaurant mit eigener Schlachtung. Da uns die Sonne verwöhnt, nehmen wir im Biergarten Platz.

07 Ottweiler und brennende Berge
05.10.13

Ottweiler_1Heute scheint es das Wetter nicht so gut mit uns zu meinen. Es nieselt vor sich hin. Für heute haben wir uns einen Besuch in Ottweiler vorgenommen. Das kleine idyllische Städtchen liegt an der Blies. Die Altstadt ist wirklich hübsch und für uns spielt sogar ein Spielmannszug auf. Okay, nicht für uns. Es wird gespielt, weil gerade eine Straße eingeweiht wird. Wir schlendern durch den Rosengarten, dessen Blüten leider zu dieser Jahreszeit schon vom Winde verweht sind. Vom Alten Turm der evangelischen Kirche, der als Bergfried erbaut wurde, ertönt ein Glockenspiel.

08 Saarbrücken
05.10.13

Saarbrücken_8Die Brücken über der Saar erwarten uns und gegen Mittag trudeln wir und der Regen in Saarbrücken ein. Das Laufen wird für mich etwas unbequem, denn ich muss meine Cam unter meiner Jacke vor dem Regen schützen. So beginnen wir eine etwas eigenartig anmutende Stadtbesichtigung.
Die Landeshauptstadt ist das Zentrum von Kultur und Politik des Saarlandes. Die Brücken über der Saar sind aber nicht die Namensgeber der Stadt. Als der Name entstand, gab es keine Brücken über der Saar. Der alte überlieferte Name Sararbriga ist keltischen Ursprungs und bedeutet in etwa Fels im Fluss.

Copyright

M+P - Die Entdecker ist eine Page im CMMTV - Verbund.
Alle Beiträge, Bilder , Slideshows und Vdeos unterliegen dem Copyright von Peter G.A. Hölterhoff und CMMTV. Alle Rechte vorbehalten.

Entdeckerfeed

Diese Seite nutzt Cookies

falls Sie nicht einverstanden sind, ändern Sie die Browsereinstellungen Learn more

I understand

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Mehr:

https://www.cmmtv.com/cmmtv/datenschutzerkl%C3%A4rung.html