Schlagwörter

Strausberger Platz

  • 13 2000 indische Biere

    04.08.12
    Kapitel 13

    2000 indische Biere

    IBild_2m Nikolaiviertel meldet sich gegen 17: Uhr mein Merker. Da war doch was mit 2000 Bieren. Mein Schatz und ich entschließen uns, eines oder zehn der 2000 Biere gemütlich im Biergarten zu probieren. Vorbei am roten Rathaus mit dem Terrakottafries, der auf 36 Tafeln die Ereignisse in der Geschichte Berlins darstellt, streben wir der U-Bahnstation zu.

    Unser Ziel ist der Strausberger Platz. Die U-Bahn ist ziemlich voll, doch noch ahnen wir nichts böses. Am Ziel angekommen krabbeln wir aus der U-Bahn dem Licht entgegen. Oben trifft uns der Schlag. Musik – oder so etwas ähnliches – peinigt unsere Ohren. Tausende Menschen füllen die Straßen und den Platz. Unsere Bierprobe, wie wir dachten, entpuppt sich als 16. Internationales Berliner Bierfest.