Schlagwörter

Hotel Klosterbräu

  • Wenn Steine lieben 01

    Kapitel 1
    01.11.12
    Bad Liebenstein

    liebensteinNach ein paar Stunden Autobahn fahren und anschließend serpentinenartige Waldstraßen entlang schwingen, erreichen wir Bad Liebenstein in Thüringen. Das Navi ist auf Zentrum eingestellt und daher spielt Marion Intuitiv-Navigation-Gerät und führt uns direkt zum Hotel Klosterbräu.
    Wir fahren auf den Parkplatz des kleinen Hotels. Das Hotel hat Ruhetag, wir müssen daher klingeln.. Das haben wir aber vor unserer Anreise abgeklärt und so öffnet uns die freundliche Besitzerin die Tür. Die Formalitäten sind schnell erledigt und schon sind wir im ersten Stock, Zimmer 11. Ein großes und gemütliches Zimmer, sogar mit Schaukelstuhl, erwartet uns. Das Bad besteht aus WC, Dusche und Waschbecken und ist insgesamt klein aber ansonsten in Ordnung.