Schlagwörter

Fürst Victor

  • Flackernde Kerzen

    14.05.2015
    2) Überraschung!

    BildeinblendungNach dem das Glockenspiel seine Melodie ertönen und in die Weiten von Halberstadt entweichen ließ, fahren wir zurück nach Ballenstedt. Wir entschließen uns, ein wenig zu Ruhen.
    Ich begebe mich aufs stille Örtchen um heimlich zu telefonieren. Ich muss abklären, ob meine Überraschung möglich ist. Ich bekomme grünes Licht. Als ich wieder ins Zimmer komme, fragt mich meine Holde, mit wem ich telefoniert hätte. Soviel zu taub und trotzdem hören (Marion hat ein Cochlea Implantat – mehr dazu auf cis.hagen-nrw.de). Nun, dann sage ich ihr jetzt, dass sie sich für heute Abend hübsch machen soll, denn wir haben ein Date im feudalen Schlosshotel. Diese Nachricht löst leichte Bestürzung aus, denn mein Herzblatt hat keinen Fön mitgenommen. Da aber ein leichter Föhn von Süden her übers Land bläst, hihi. muss Marion eben per Wind gefönt ins 4 Sterne Schlosshotel.