Schlagwörter

Alf

  • 05 Von Bären und Kleidern

    Freitag, 03.04.2015
    Kleider kauft „Frau“ in Bernkastel-Kues


    In Ellenz _20Unsere englischen Hotelbesetzer haben die Sonne mitgebracht. Wir dürfen heute länger schlafen, denn wir befolgen den Rat von Enrico und lassen erst einmal die englischen Gäste frühstücken. Auf unserer Stadtbesuchsliste steht heute Bernkastel-Kues. Die Sonne bleibt uns treu und begleitet uns ins Moselstädtchen. Ältere Bürger werden die alte Schreibweise Bernkastel-Cues noch kennen. 1936 wurde daraus Bernkastel-Kues, das übrigens staatlich anerkanntes Heilbad ist. Uns gefällt das Städtchen, das noch viele mittelalterliche Züge aufweist, sehr gut.